Fenster‐ und Balkon‐Konzerte Heilig Abend 2020

Eine Aktion des Bayerischen Musikrates e.V. und seiner Mitgliedsverbände

Das Jahr 2020 hat unsere Chöre und Orchester, unsere Musikerinnen und Musiker vor einige Herausforderungen gestellt. Noch nie in unserer Generation war es so schwierig, unserer Passion oder unserem geliebten Hobby nachzugehen. Gerade weil es zwischen Weihnachten und Neujahr, wo für viele von uns sonst die Hochzeit der musikalischen Aktivität stattfindet, wieder nicht möglich sein wird, mit unseren Ensembles, Chören und Orchestern aufzutreten, wollen wir Sie alle dazu ermuntern bei unserer Aktion „Fenster‐ und Balkon‐Konzerte“ mitzumachen.


Dazu laden wir Sie alle ein, am Heiligabend, 24.12.2020 um 15.00 Uhr auf dem Balkon oder aus dem Fenster zu singen bzw. zu spielen. Gemeinsam wollen wir zuerst „O du fröhliche“ und dann „Alle Jahre wieder“ musizieren. Damit wollen wir einerseits ein gemeinschaftliches, musikalisches Erlebnis schaffen und andererseits ein Zeichen der Solidarität in dieser schwierigen Zeit setzen.
Einen Textzettel und Noten sowie mp3‐Dateien finden Sie auf unserer Homepage www.bayerischer-musikrat.de.


Die Stücke sind bewusst so ausgewählt, dass nicht nur wir Sänger*innen und Musiker*innen diese meistern, sondern dass auch möglichst viele andere Menschen mitmachen können. Deshalb bitten wir Sie, möglichst viele Menschen aus der Nachbarschaft zum Mitmusizieren zu animieren, damit die Aktion ihre ganze Kraft entwickeln kann.


Damit wir möglichst viele Menschen in Bayern erreichen, wird uns auch der Bayerische Rundfunk und das Bayerische Fernsehen unterstützen. Persönlich werde ich am Heilig Abend um 15 Uhr mit meiner Frau, mit Tuba und Klarinette auf unserem Balkon
stehen und freue mich schon auf das gemeinsame Musizieren mit Ihnen. Bitte tun Sie und Ihre Sänger*innen und Musiker*innen es uns gleich! Damit wollen wir zeigen, wie sehr wir uns schon wieder auf künftige gemeinsame Auftritte freuen und dass wir Musiker uns von der Pandemie nicht unterkriegen lassen.


Dr. Marcel Huber, MdL
Präsident
Bayerischer Musikrat e.V.

Link zum Textblatt als PDF


« vorherige Nachricht

Bezirk Oberland bei Facebook

MON bei Facebook

Bezirks-Veranstaltungen im Jahr 2020 werden unterstützt durch:

Musikhaus Kirstein

Sparkasse Oberland

Ostenrieder

fiebigfibu

VR-Bank Werdenfels

Vereinsverwaltung