Musikerjugendversammlung als Videokonferenz 26. Feb 2021

Liebe Jugendvertreter*innen und Jungmusiker*innen,
zur Musikerjugendversammlung am Freitag, den 26.Februar 2021 um 19:00 Uhr darf ich Euch recht herzlich einladen.
 
Aufgrund der aktuellen Situation findet die Versammlung nicht als Präsenzveranstaltung, sondern als  Videokonferenz via ZOOM statt. Um Abstimmungen zu ermöglichen, ist es erforderlich, dass sich alle Teilnehmer*innen bis spätestens Sonntag, den 21.02.2021 unter Angabe des Mitgliedsvereins online für die Versammlung registrieren.

Tagesordnung für die Musikerjugendversammlung:

  1. Begrüßung durch die Bezirksjugendsprecherin
  2. Bericht der Bezirksjugendsprecherin
  3. Bericht des komm. Kassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
  5. Geplante Veranstaltungen der Musikerjugend Oberland
  6. Informationen aus dem MON und der DBJ durch Verbandsjugendsprecher Franz Donauer und Benedikt Migge (komm. Verbandsjugendsprecher Oberbayern)
  7. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Es sind alle Jungmusiker bis 27 Jahre, Jugendleiter und Jugendsprecher herzlich zur Versammlung eingeladen!

Es sollte aber jeder Verein in der Konferenz vertreten sein.
Alle ab 16 Jahre sind stimmberechtigt.
 
Anträge zur Versammlung sind bis 21.02.2021 an die Bezirksjugendsprecherin per E-Mail zu richten.
 
Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die Versammlung zum Zwecke der Protokollierung aufgezeichnet wird.


« vorherige Nachricht

Bezirk Oberland bei Facebook

MON bei Facebook

Bezirks-Veranstaltungen im Jahr 2021 werden unterstützt durch:

Musikhaus Kirstein

Sparkasse Oberland

Ostenrieder

fiebigfibu

VR-Bank Werdenfels

Vereinsverwaltung