Eintragung ins Vereinsregister und Aufnahme der ersten CD

Seminar mit Ernst Mosch 1993

Der Bezirksmusikverband Oberland wird zum eingetragenen Verein. Auf der Bezirksversammlung 1993 wurde in der Satzung die Eintragung in das Vereinsregister und die Gemeinnützigkeit mit aufgenommen. Zudem hat der Bezirk Oberland nun auch einen Schriftführer: Manfred Gerhard.

Auch musikalisch tut sich einiges. In Zusammenarbeit mit dem Landesverein für Heimatpflege wird in Huglfing ein Fortbildungstag für Bläser mit über 150 Teilnehmern durchgeführt. Und ein bekannter Dirigent kann für einen Workshop engagiert werden: Ernst Mosch. Der Leiter der Egerländer Musikanten veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem MON und dem Bezirk ein Seminar.

Zum ersten Mal sind die Künste einiger Mitgliedskapellen des Bezirks Oberland nicht nur bei großen Anlässen zu hören. 1993 nehmen die Musikkapellen Habach, Eglfing und Obersöchering eine CD auf. Unter dem Titel "1000 Takte Blasmusik" wird der Tonträger produziert.

Anlässlich des 40jährigen Jubiläums des Musikbundes Ober- und Niederbayern (MON) fanden sich 1993 viele Mitglieder des Bezirks Oberland in der Wieskirche ein, um dem Festakt und dem Kirchenkonzert beizuwohnen.

Sponsoren

Veranstalter